Paco4 sucht eine Zuhause

  • Name: Paco4

    Rasse: Mischling

    Farbe: braun/hellbraun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: nein

    Alter / Geb. Datum: ca. 20.11.2020

    Größe / Gewicht: ca. 51 cm / ca. 15 kg (noch etwas im Wachstum)

    Mittelmeertests: nein

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: ja ... ab 8 Jahren

    Charakter: verträglich, aufgeschlossen, verspielt

    Aufenthaltsort: Pflegestelle 86836 Obermeitingen (Adra/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,- €


    Voraussetzungen zur Adoption:

    wenn Garten, dann umzäunt und eher ländlich gelegenes Zuhause, hundeerfahrene Menschen mit der Ruhe und Geduld zur Junghundeerziehung


    Bei Interesse an Paco4 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können:

    https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Paco wurde mit seinen Geschwistern und Mutter (Griffon-Mix Hündin) von einer Familie gefüttert und behütet. Die Familie behielt die Mutter, aber die Welpen gaben sie zur Vermittlung frei, damit sie ein Zuhause finden. Der Vater ist nicht bekannt.


    Paco ist seit Mitte Mai‘21 bei seiner jetzigen Pflegefamilie und erweist sich als typischer Junghund, der im Haus meist ausgeglichen ist, aber natürlich auch Spiel- und Tobemomente hat. Einfach so, wie ein Hund in diesem Alter eben so ist.

    Er ist stubenrein, sollte aber noch regelmäßig raus, hält aber schon lang durch. Hier lebt er mit drei älteren, hundeerfahrenen Kindern und drei weiteren Hunden (gemischtes Rudel), dies funktioniert prima. Spaziergänge liebt er, geht schon gut an der Leine, allerdings noch ausbaufähig. Paco geht auf Alles neugierig zu, er strahlt vor lauter Lebensfreude. Er bringt definitiv viel Spaß und Leben mit ins Haus. Er könnte zu einem Ersthund, als auch als Einzelhund leben, doch sollte er regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen haben, denn er spielt sehr gerne und genießt diese Gesellschaft. Geistige und körperliche Auslastung ist selbstverständlich. Man sollte sich bewusst sein, dass man für einen Junghund genug Zeit aufwenden kann.


    Wir wünschen uns nun für Paco eine liebe, aktive, hundeerfahrene Familie, die Spaß an der Hundeerziehung hat. Erziehung eines Hundes bringt viel Schönes mit sich, aber auch Herausforderung, die Geduld und Spucke erfordern; ohne dass man gleich aufgibt.

    Wer möchte Paco dies alles bieten und gibt ihm ein Zuhause auf Lebenszeit?


    Hier geht‘s zum Pflegestellentagebuch: „Paco4“, geb. 20.11.20, ca. 51 cm / 15 kg (noch im Wachstum), Pflegestelle 86836 Obermeitingen


  • Noch in Spanien ...

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!