Angelika sucht ein Zuhause

    • Offizieller Beitrag

    Name: Angelika

    Rasse: Mischling (Bretón)

    Farbe: weiß mit braun

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: nein, war zu jung bei Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 01.01.2021

    Größe / Gewicht: ca. 47 cm / 14 kg

    Mittelmeertests: nein, war zu jung bei Ausreise

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, geimpft, entwurmt): ja

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: nein

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, verspielt, aktiv, menschenbezogen

    Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 06537 Kelbra (ehem. Granada/PS)

    Schutzgebühr: 390€


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Angelika füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können:https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    Isabel.pahlke@perros-de-Catalunya.de




    Unsere kleine „Angelika“ wurde zusammen mit ihrer Schwester von einer älteren Dame gefunden. Beide saßen vor ihrer Haustür. Die Frau kümmerte sich direkt um die Kleinen und bat die Tierschützer vor Ort um Hilfe.

    Angelika ist eine neugierige Junghündin, die zu Beginn sehr schüchtern ist und die noch nicht viel von der Welt kennen gelernt hat und Besitzer benötigt, die ihr Sicherheit geben.

    Mit anderen Hunden spielt sie gerne und auch Kinder dürfen gerne in ihrem neuen Zuhause sein, denn Kindern gegenüber ist die junge Hündin sehr zärtlich. An der Grunderziehung wird in der Pflegestelle gearbeitet, jedoch ist diese altersgemäß noch nicht abgeschlossen und auch an dem "Alleine bleiben" muss noch gearbeitet werden, denn das findet sie nicht so toll, da sie am liebsten bei ihren Menschen ist. Ein souveräner Erst-Hund, der ihr Sicherheit gibt wäre hilfreich, aber kein Muss. Katzen sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein, denn vor Katzen hat sie offenbar große Angst.

    Angelika liebt lange Spaziergänge und Kuscheleinheiten.


    Angelika ist ein Bretonenmix. Epagneul Bretonen sind sehr aktive Jagdhunde. Sie benötigen eine Aufgabe wie Mantrailing, Obedience, Agility oder ähnliches. Zu Hause sind sie sehr sanft und verschmust.


    Für Angelika suchen wir ambitionierte Hundehalter, die dieser tollen sensiblen Hündin viel Liebe und eine sanfte Orientierung geben, damit sie ihr volles Potential entfalten kann.


    Angelika war bereits in Deutschland vermittelt und intergrierte sich gut in die Familie. Leider entwickelte sich bei einem Kind allerdings eine Hundehaar-Allergie, sodass Angelika nun unverschuldet nach einer neuen Familie suchen muss.


    Möchten Sie mit Angelika trainieren und sie zu Ihrer alltagstauglichen Begleiterin für immer machen?


    Hier geht‘s zum Pflegestellentagebuch: „Angelika“, geb. 01.01.21, ca. 47 cm/ 14 kg, Pflegestelle 06537 Kelbra


    20 Mal editiert, zuletzt von Reica () aus folgendem Grund: keine Katzen Update nach PST Eintrag

  • Beitrag von Ana Calis ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ana Calis

    Hat den Titel des Themas von „Angelika sucht ein Zuhause“ zu „Angelika sucht ein Zuhause...reserviert“ geändert.
  • Beitrag von Ana Calis ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ana Calis

    Hat den Titel des Themas von „Angelika sucht ein Zuhause...reserviert“ zu „Angelika sucht ein Zuhause“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!