Franni sucht ein Zuhause/Pflegestelle

  • Name: Franni

    Rasse: Mischling (Podenca)

    Farbe: Hellbraun und weiß

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 20/01/2020

    Größe / Gewicht: ca. 44 cm / ca. 10,4 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: sportlich, gewitzt, intelligent, verträglich, zutraulich

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaén/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,- €

    Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt



    Bei Interesse an Franni füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/



    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de



    Franni ist eine gewitzte und schnelle Hündin. Sie wurde gesichtet, als sie in Torredelcampo umherstreifte. Mehrere Freiwillige versuchten sie einzufangen, doch jedesmal entwischte die Hündin, wenn man versuchte, ihr das Halsband anzulegen. Am nächsten Tag erhielt der Shelter einen Anruf, dass in die örtliche Tierarztpraxis ein Hund hineingelaufen war und dass sie Hilfe bräuchten. Dieser Hund war natürlich Franni!

    Unser Podenco-Mix Franni scheint ihre eigene Ideen zu haben. Sie wirkt aufgeschlossen, wenn auch anfangs vorsichtig gegenüber Menschen. Kennd sie aber den Geruch einer Person wird sie schnell zutraulich und "klettert" an einem hoch für Aufmerksamkeit.


    Podi typisch hat sie vermutlich einen starken Jagdtrieb, einen großen Bewegungsdrang und viel Lust, Neues zu lernen. Im Shelter zeigt sich Franni teils noch etwas nervös, wenn sie unausgelastet ist. Diese Rasse braucht vor allem auch geistige Auslastung, damit sie sich wohl fühlen und keinen Unfug anstellen. Außerdem müssen sie jeden Tag einmal rennen dürfen. Podencos rennen zu sehen ist einer der schönsten Anblicke, weil die ganze Lebensfreude dieser Hunde in dem Moment sichtbar wird.

    Für Franni suchen wir daher aktive Menschen, die Zeit und Ideen haben, wie sie ihre neue Begleiterin beschäftigen können.

    Seit Anfang August 2021 ist Franni in der Vermittlung.

    Möchten Sie die gewitzte Hündin zu sich holen und mit ihr viele Abenteuer erleben?

    Einmal editiert, zuletzt von Ana Calis () aus folgendem Grund: verträglich, aufgeschlossen, etwas nervös

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!