Brina sucht ein Zuhause...reserviert

  • Name: Brina

    Rasse: Mischling

    Farbe: trikolor

    Geschlecht: Hündin

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 02.02.2018

    Größe / Gewicht: ca. 52 cm / ca. 10 kg

    Mittelmeertests: negativ

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: ja, aber schon älter

    Charakter: verträglich, anfänglich schüchtern, freundlich, neugierig, verschmust

    Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 32839 Steinheim (La Solana/Shelter)

    Schutzgebühr: 350,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Zusammen mit ihrer Schwester Masha, die schon ihr Zuhause gefunden hat, wurde unsere Brina gerettet. Die beiden Hundemädchen streunten einige Tage einsam auf dem Land herum, was zu ihrem Hundeglück tierliebe Arbeiter mitbekamen. Sie informierten das Tierheim, woraufhin die Hündinnen gesichert wurden.


    Lange musste Brina nicht im Tierheim bleiben, denn Ende Oktober 2020 hatte sie das große Glück auf eine Pflegestelle nach Deutschland umziehen zu können.

    Dort angekommen genießt die verschmuste Hündin die Streicheleinheiten ihrer Pflegefamilie sehr. Sie ist aber noch etwas schreckhaft, auch bei Spaziergängen, und vor allem bei lauten Geräuschen und schnellen Bewegungen. Deshalb sollten Kinder im Haushalt schon älter sein. Brina wird es sehr helfen, wenn ihre Menschen ihr Sicherheit geben und sie sich an ihnen orientieren kann. Auch ein souveräner Ersthund wäre klasse, ist aber kein Muss.

    Sie braucht einfach etwas Zeit zum Ankommen und Vertrauen fassen, danach wird sie immer mutiger.

    Die freundliche Hündin kann alleine zu Hause bleiben, jedoch im Auto mitzufahren findet sie nicht so toll. Trotzdem ist sie ganz brav dabei und stubenrein ist sie ebenfalls schon.

    Ihre Umwelt erkundet die freundliche Hündin neugierig und aufgeschlossen. Es gibt ja noch so viel für sie zu entdecken und erleben. Andere Hunde verbellt sie zur Zeit oft noch aus Unsicherheit, aber das sollte sich legen.

    Im Moment ist das Hundemädchen etwas dünn und ihre Muskeln müssen noch aufgebaut werden, weshalb sie von ihrer Pflegefamilie aufgepäppelt wird. Später wäre Joggen sicher ein Spaß für sie!


    Jetzt fehlt der liebenswerten Brina nur noch ihre eigene Familie, die ihr das ersehnte Für-immer-Körbchen schenken möchte.

    Haben Sie dieses Körbchen für die liebenswerte Brina frei?


    Brina ist für Interessenten reserviert.


    Hier geht‘s zum Pflegestellentagebuch:

    „Brina“, ca. geb. 02.02.18, ca. 52 cm / 10 kg, Pflegestelle 32839 Steinheim

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!