Kiko6 sucht ein Zuhause/Pflegestelle...reserviert in Spanien

  • Name: Kiko6

    Rasse: Mischling (Pomeranian/Zwergspitz)

    Farbe: Braun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 01.01.2020

    Größe / Gewicht: ca. 39 cm / ca. 7 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise

    Medizinische Grundversorgung: geimpft, gechipt

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: nicht für Kleinkinder geeignet, ab Teenageralter ok

    Charakter: verträglich

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/Pflegestelle)

    Schutzgebühr: 350,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bei Interesse an Kiko6 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können:

    https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Kiko6 wurde mithilfe der App „wallapop“ gekauft, nur leider von einem Kind das vorher nicht die Eltern fragte ob es überhaupt einen Hund halten darf. Eine unglaubliche Geschichte!

    Die Familie hat uns gebeten dem kleinen Hund ein schönes Zuhause zu suchen und das tun wir natürlich gerne. Der Junghund sucht ab Mitte Juli 2021 ein neues Zuhause, am besten eines in dem er für immer bleiben darf aber wenn Sie ihn als Pflegestelle auf dem Weg zu seinem endgültigen Körbchen unterstützen möchten, würden wir uns auch freuen von Ihnen zu hören.


    Der Bub ist ein geselliger und freundlicher Hund, die spanischen Pfleger sind sich sicher, dass er keine Ängste kennt. Er ist selbstbewusst, klug und ganz schön frech. Kiko6 ist noch ein junger Hund und als solcher ist er aktiv und muss das Hundeeinmaleins noch lernen, insbesondere an der Beißhemmung sollte mit ihm gearbeitet werden, er muss lernen, dass er nicht zwicken darf, auch nicht wenn das für ihn ein Ausdruck von Übermut und freundlichen Spielereien ist.

    Aus diesem Grund möchten wir Kiko6 nicht in eine Familie mit kleinen Kindern vermitteln, Teenager sollten kein Problem sein.


    Der Zwergspitz ist in aller Regel sehr gesellig und gerne in der Nähe seiner Menschen, wenn Sie ihn alleine lassen (müssen), dann sollte das langsam auftrainiert werden, denn sonst ist der Zwergspitz ein Kandidat der seine Traurigkeit lautstark bemerkbar macht. Tatsächlich sind diese kleinen Hunde sehr gute Wächter und wenn ihnen etwas unheimlich ist, dann melden sie das. Dafür ist der Jagdinstinkt meist gering.


    Kiko6 versteht sich gut mit Artgenossen und könnte zu einem weiteren Hund oder in ein schon vorhandenes Rudel vermittelt werden.


    Möchten Sie Kiko6 ein eigenes Zuhause und einen Platz an Ihrer Seite schenken?

    2 Mal editiert, zuletzt von Nina () aus folgendem Grund: Kinderverträglichkeit ergänzt

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Nina

    Hat den Titel des Themas von „Kiko6 sucht ein Zuhause/Pflegestelle“ zu „Kiko6 sucht ein Zuhause/Pflegestelle...reserviert in Spanien“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!