Jacki sucht ein Zuhause

    • Offizieller Beitrag

    Name: Jacki

    Rasse: Mischling

    Farbe: Weiß/Creme

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: ja

    Alter / Geb. Datum: ca. 28.10.2015

    Größe / Gewicht: ca. 38 cm / ca. 9,5 kg

    Mittelmeertests: negativ

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, gesellig, sehr aktiv

    Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 22143 Hamburg (Jaen/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Jacki füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunyaeimgeschränktz.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Unser Jacki hatte eine Familie, vor zwei Jahren haben seine Menschen dann einen weiteren Hund adoptiert, der leider einige Probleme hat und deshalb gab es ständig Ärger zwischen den beiden Hunden. Seine Familie hat versucht das Problem durch Training zu lösen aber nachdem sich die Situation nicht entspannte, haben sie sich dazu entschlossen einen der Hunde abzugeben und weil Jacki unproblematisch ist, dachten sie das er vermutlich leichter ein neues Zuhause finden könnte und entschieden ihn abzugeben. Der kleine Bub konnte schnell auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen und wartet jetzt nur noch auf ein Zuhause in dem er für immer bleiben darf. Ab Mitte April 2022 befindet er sich bei uns in der Vermittlung, falls Sie ihm ein Körbchen schenken möchten, würden wir uns sehr freuen Ihre Selbstauskunft zu lesen.


    Jacki ist ein lieber und verspielter Hund, der die meisten Menschen mit Begeisterung empfängt. Kinder sind besonders toll, denn die spielen gerne mit ihm ;)

    Bei manchen Männern, vor allem denen mit einer tiefen Stimmlage reagiert er schreckhaft, ebenso bei Streit, er ist sehr sensibel und sucht das Weite wenn er Angst bekommt.


    Sein Pflegefrauchen nennt ihn den Schleicher denn er schleicht gerne seinem Menschen nach, akzeptiert aber auch wenn er mal alleine bleiben muss. Das Auto fahren fällt ihm noch schwer, da fiept er manchmal, dafür ist er in seiner Pflegestelle schon komplett stubenrein. Er ist ein sehr geselliger Hund, der bisher kein jagdliches Interessezeigt und seinen Menschen gerne nah sein möchte. Spaziergänge findet er ganz toll, er ist ein aktiver Hund, der gerne beschäftigt werden will, seine Pflegestelle glaubt, dass er sich auch gut beim joggen oder neben einem Fahrrad machen würde, in jedem Fall wären aktive Menschen gut für ihn, denn egal ob eine Familie mit Kindern oder Singles mit Lust ihm Tricks beizubringen, er braucht Beschäftigung für Kopf und Körper.


    Jacki hat eine besondere Vorliebe für Bälle aller Art, und findet Spaziergänge großartig. man muss seine überschäumende Freude aber halten können, er wird nämlich schnell wuselig wenn er sich begeistert, durch sein geringes Gewicht/Größe lässt er sich aber gut halten.


    Auf Katzenbegegnungen draußen reagiert er nicht außergewöhnlich, wir können aber noch nichts dazu sagen wie das Zusammenleben funktionieren würde.


    Wenn Sie unserem Jacki ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns!


    Hier geht‘s zum Pflegestellentagebuch: Jacki“, geb. 28.10.15, ca. 38 cm / 9,5 kg, Pflegestelle 22143 Hamburg

  • Nina

    Hat den Titel des Themas von „Jacki sucht ein Zuhause/Pflegestelle“ zu „Jacki sucht ein Zuhause“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!