Beiträge von Nina

    Name: Rufo6

    Rasse: Mischling

    Farbe: Weiß/Braun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 04.07.2021

    Größe / Gewicht: ca. 48 cm / ca. 7,2 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, aktiv, anfangs misstrauisch

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaen/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Rufo6 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Rufo6 tauchte eines Tages vor der Tür des Shelters auf, das heißt eigentlich nur ein leeres Halsband aber als die Mitarbeiter sich umsahen lief dieser fröhliche Hund umher und schien niemandem zu gehören. Er wurde vermutlich vor der Tür angebunden und hat sich losgerissen. Damit der fröhliche und aktive junge Hund bald ein schönes neues Zuhause findet, kommt er ab Mitte August 2022 zu uns in die Vermittlung. Wenn Sie denken, dass er gut zu Ihnen passen würde, dann freuen wir uns darauf Ihre Selbstauskunft zu lesen und mehr über Sie zu erfahren.


    Rufo6 ist anfangs misstrauisch, insbesondere fremden Menschen gegenüber. Wenn man ihm etwas Zeit schenkt, dann kommt er aber von alleine und lässt sich auch streicheln. Er ist ein sehr aktiver und verspielter Rüde, der gerne mit den anderen Hunden spielt, deshalb darf er auch in ein Zuhause ziehen in dem bereits ein Artgenosse lebt oder sogar ein bestehendes Hunderudel.


    Wenn Sie unserem Rufo6 ein Zuhause schenken möchten oder ihn als Pflegestelle einen Teil seines Weges begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

    Name: Popeye

    Rasse: Mischling

    Farbe: Braun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 01.06.2019

    Größe / Gewicht: ca. 36 cm / ca. 13 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: nein

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaen/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Popeye füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Popeye ist ein aktiver, kerniger und verspielter Hund. Zusammen mit Fausto und dem Rest seiner Hundefreunde verbringt er den Tag mit Spielen. Wenn er auf den Hof geht, liebt er es, andere Hunde über den ganzen Hof zu jagen. Außerdem genießt er es, in Gesellschaft von Menschen zu sein. Er befindet sich ab Mitte August 2022 in der Vermittlung und würde sich erst einmal auch über eine Pflegestelle in Deutschland freuen.


    Popeye ist ein durchsetzungsfähiger kleiner Kerl, er ist gut verträglich mit Artgenossen und darf deshalb auch in ein Zuhause mit weiteren Artgenossen einziehen. Katzen sind ihm unheimlich, es ist vielleicht möglich mit Training ihn und eine hundeerfahrene Katze zusammenzubringen, im Augenblick möchten wir das Risiko aber nicht eingehen, deshalb sollte er nicht zusammen mit einer Katze leben.


    Der kleine Rüde ist wirklich charmant und so niedlich, in ihm steckt aber eine ganze Menge Energie und ein Dickkopf. Wenn ihm etwas unheimlich ist, wird gebellt. Menschen hat er gerne und mag es auch sich kraulen zu lassen, er sollte aber die Hundeschule besuchen und das Hundeeinmaleins lernen.


    Wenn Sie unserem Popeye ein Zuhause schenken möchten oder ihn als Pflegestelle einen Teil seines Weges begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

    Name: Nico3

    Rasse: Mischling (Ratonero Bodeguero Andaluz)

    Farbe: Tricolor

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 07.07.2019

    Größe / Gewicht: ca. 30 cm / ca. 6,5 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: ja

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, gesellig

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaen/Pflegestelle)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Nico3 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Nico3 wurde in der Umgebung eines Chalet-Gebiets am Stadtrand von Torredelcampo gefunden. Einer der Freiwilligen aus dem Shelter lebt in der Gegend, hat ihn abgeholt und mit zu sich nach Hause genommen. Dort lebt er zusammen mit Kindern, Katzen und anderen Hunden und wartet nur noch darauf das sich sein Mensch bei uns meldet, denn er kommt ab Mitte August 2022 zu uns in die Vermittlung und macht sich auf die Suche nach seinem eigenen Körbchen.


    Nico3 ist ein geselliger und aktiver junger Rüde, er spielt gerne mit anderen Hunden und darf deshalb gerne auch in ein Zuhause ziehen in dem bereits einer oder mehrere Hunde leben. Auch Katzenverträglich ist er. Er mag Menschen und ist sehr verspielt, eine Familie mit Kindern wäre bestimmt toll für ihn aber eigentlich ist es nur wichtig das er jemanden hat, der sich mit ihm beschäftigt, ihm das Hundeeinmaleins beibringt und natürlich gerne Streicheleinheiten verteilt.


    Der Rüde ist ein Ratonero Bodeguero Andaluz-Mischling, als solcher steckt ein kleiner Terrier in ihm mit all seinen charmanten Eigenheiten. Diese Hunderasse ist in aller Regel freundlich, gelehrig, arbeitsfreudig, dickköpfig und hat einen Jagdinstinkt. Den Bodeguero zeichnet außerdem, bei ausreichender Auslastung, die sanfte Art und ihre Ausgeglichenheit aus.


    Wenn Sie unserem Nico3 ein Zuhause schenken möchten oder ihn als Pflegestelle einen Teil seines Weges begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

    Name: Nagun

    Rasse: Mischling

    Farbe: Braun/Weiß

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 10.03.2022

    Größe / Gewicht (Stand: 15.08.22): ca. 24 cm / ca. 3,2 kg (ausgewachsen ca. 40 cm)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, aktiv, verspielt

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaen/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Nagun füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Nagun und Nago sind die Welpen von Naya. Vor einigen Monaten wurde das Shelter von einer Familie kontaktiert, auf ihrem Land hat Naya ihre beiden Welpen zur Welt gebracht und sie wussten nicht was sie nun tun sollen. Die Familie bereitete einen Bereich vor, in dem sie leben und die Welpen aufziehen konnte. Als im Shelter genug Platz war, nahmen sie sie auf und ab Mitte August 2022 suchen wir nun gemeinsam mit ihnen nach einem schönen Zuhause für sie. Denken Sie Nagun würde gut in Ihre Familie passen? Dann füllen Sie gerne die Selbstauskunft aus, wir freuen uns von Ihnen mehr zu erfahren.


    Nagun ist ein neugieriger und verspielter kleiner Welpe, im Augenblick schläft er noch ganz schön viel, in der restlichen Zeit spielt er aber mit seinem Bruder und seiner Mutter und erkundet neugierig die Welt. Er hat viel Energie und wird bestimmt viel Freude in sein neues Zuhause mitbringen. Die Hunderegeln muss er aber erst noch lernen.


    Wenn Sie mit unserem Nagun in ein gemeinsames Leben starten möchten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, damit wir einschätzen können ob der Hund ein gutes Zuhause bei Ihnen finden kann. Vielen Dank!

    Name: Nago

    Rasse: Mischling

    Farbe: Tricolor

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 10.03.2022

    Größe / Gewicht (Stand: 15.08.22): ca. 24 cm / ca. 3,2 kg (ausgewachsen ca. 40 cm)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, aktiv, verspielt

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaen/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Nago füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Nago und Nagun sind die Welpen von Naya. Vor einigen Monaten wurde das Shelter von einer Familie kontaktiert, auf ihrem Land hat Naya ihre beiden Welpen zur Welt gebracht und sie wussten nicht was sie nun tun sollen. Die Familie bereitete einen Bereich vor, in dem sie leben und die Welpen aufziehen konnte. Als im Shelter genug Platz war, nahmen sie die drei auf und ab Mitte August 2022 suchen wir nun gemeinsam mit ihnen nach einem schönen Zuhause für jedes der Familienmitglieder. Denken Sie Nago würde gut in Ihre Familie passen? Dann füllen Sie gerne die Selbstauskunft aus, wir freuen uns von Ihnen mehr zu erfahren.


    Nago ist ein verspielter Welpe, er schläft noch ganz schön viel, in der restlichen Zeit spielt er aber mit seinem Bruder und seiner Mutter und erkundet neugierig die Welt. Er hat viel Energie und wird bestimmt viel Freude in sein neues Zuhause mitbringen. Die Hunderegeln muss er aber erst noch lernen.


    Wenn Sie mit unserem Nago in ein gemeinsames Leben starten möchten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, damit wir einschätzen können ob der Hund ein gutes Zuhause bei Ihnen finden kann. Vielen Dank!

    Name: Erico

    Rasse: Mischling

    Farbe: Tricolor

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 15.11.2021

    Größe / Gewicht: ca. 57 cm / ca. 17,5 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, aktiv, fröhlich

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaen/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Erico füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Erico ist eigentlich noch ein großer Welpe, der im Augenblick viel Spaß mit seinen Hunde- und Menschenfreunden in Spanien hat, es wäre aber schön, wenn er ein richtiges Zuhause finden würde, mit Menschen die sich um ihn kümmern, mit ihm spielen und es genießen Zeit mit ihm zu verbringen. Er kommt ab Mitte August 2022 zu uns in die Vermittlung, haben Sie noch einen Platz in Ihrem Zuhause frei für ihn? Er würde sich auch über eine Pflegestelle in Deutschland freuen, denn dadurch erhöhen sich seine Chancen genau die richtigen Menschen für ihn zu finden.


    Erico ist überschäumend fröhlich und sehr aktiv, er braucht demnach Menschen die Lust haben mit ihrem Hund etwas zu unternehmen. Er ist gerade erst aus dem Welpenalter heraus und auch wenn man ihm nicht ansieht das er eigentlich noch ein Hundekind ist, an seinem Verhalten merkt man es dann schnell. Er ist sehr neugierig und möchte sich alles sofort anschauen. Menschen hat er gerne und Kinder findet er ganz toll. Bei Kleinkindern sollte trotzdem ein Erwachsener dabei bleiben, denn er rennt einen in seiner Freude schon einmal um. Mit Artgenossen ist er verträglich und darf deshalb auch zu einem weiteren Hund oder in ein bestehendes Hunderudel vermittelt werden.


    Wenn Sie unserem Erico ein Zuhause schenken möchten oder ihn als Pflegestelle einen Teil seines Weges begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

    Name: Baku2

    Rasse: Mischling (Podenco)

    Farbe: Braun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 21.03.2022

    Größe / Gewicht (Stand: 15.08.22): ca. 41 cm / ca. 9,4 kg (ausgewachsen ca. 50 cm)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich, aktiv, neugierig

    Aufenthaltsort: Spanien (Jaen/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Baku2 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Unser Baku2 ist ein junger, fröhlicher und aktiver Podenco-Mischling. Er lebt derzeit in einem Shelter in Spanien, würde aber gerne bald sein ganz eigenes Zuhause haben, deshalb kommt er ab Mitte August 2022 zu uns in die Vermittlung. Wenn Sie denken, dass er gut zu Ihnen passt, würden wir uns sehr darauf freuen Ihre Selbstauskunft zu lesen um mehr über Sie zu erfahren.


    Der junge Rüde ist noch ein bisschen tollpatschig, er ist noch ein Welpe und muss dementsprechend alle Hunderegeln erst noch erlernen. Mitbringen tut er aber eine ganze Menge Freude und Lust die Welt mit seinen Menschen zu erkunden.


    Baku2 ist ein Podenco (Mischling), das sind Jagd- und Windhunde zugleich und als solche sind sie agil und wendig, haben viel Energie und die Nase gerne am Boden. Diese Rasse ist aber auch sensibel und muss manchmal in ihrem Elan gebremst werden, weil sie nicht immer ihre Grenzen kennen. Wer Lust hat auf ausgedehnte Spaziergänge oder sogar gezielt nach einem Jagdhund sucht, der wird mit dieser Rasse viel Freude haben.


    Wenn Sie mit unserem Baku2 in ein gemeinsames Leben starten möchten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, damit wir einschätzen können ob der Hund ein gutes Zuhause bei Ihnen finden kann. Vielen Dank!

    Name: Yago4

    Rasse: Mischling (Pinscher)

    Farbe: Schwarz/Braun

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 27.06.2021

    Größe / Gewicht: ca. … cm / ca. … kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: ja

    Charakter: verträglich, sehr aktiv

    Aufenthaltsort: Spanien (Granada/Pflegestelle)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Yago4 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Yago4 war ein Geschenk an einen kleinen Jungen, leider nicht gut überlegt, denn ein kleiner Junge kann sich nicht alleine um einen Hund kümmern und die Eltern hatten eigentlich keine Zeit um das zu übernehmen. Der Rüde verbrachte also fast seine ganze Zeit alleine und vor allem komplett ohne Kontakt zu anderen Hunden. Auf seiner Pflegestelle holt er die Spielzeit mit Artgenossen jetzt nach, wünscht sich aber möglich bald wieder ein richtiges Zuhause. Er kommt ab Mitte August 2022 zu uns in die Vermittlung, haben Sie noch ein Plätzchen frei für ihn?


    Yago4 ist ein sehr aktiver junger Rüde, er versteht sich gut mit Kindern und darf deshalb gerne auch in eine Familie mit kleinen und/oder großen Kindern einziehen. Auch mit Artgenossen versteht er sich gut, ein weiterer Hund oder ein bestehendes Hunderudel in seinem neuen Zuhause wären kein Problem für ihn. Er braucht aber ein Zuhause das mit seinem hohen Energielevel mithalten kann. Er ist noch sehr jung und wird vermutlich immer ein Hund sein der genügend Beschäftigung für Kopf und Körper braucht.


    Der Pinscher gilt als temperamentvoll und aktiv, sie haben einen ausgeprägten Jagdinstinkt und einen hohen Bewegungsdrang, dabei sind sie ihren Familien treu ergeben und sehr klug. Als ehemaliger Hofhund sind sie außerdem aufmerksam und geben „Meldung“ sobald etwas Ungewöhnliches passiert. Mit der richtigen Erziehung, die sowohl liebevoll als auch konsequent sein muss, zeigen sich die naturgemäß eigensinnigen Tiere als anpassungsfähige und folgsame Hunde. Entscheidend ist, ob er die Befehle seiner Menschen nachvollziehen kann.


    Wenn Sie unserem Yago4 ein Zuhause schenken möchten oder ihn als Pflegestelle einen Teil seines Weges begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

    Name: Balto3

    Rasse: Mischling (Husky)

    Farbe: Weiß/Schwarz

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 15.11.2014

    Größe / Gewicht: ca. … cm / ca. … kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich

    Aufenthaltsort: Spanien (Adra/Shelter)

    Schutzgebühr: 290,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Balto3 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Der Besitzer von Balto3 musste den Rüden abgeben, weil er krank geworden ist und sich nun nicht mehr richtig um ihn kümmern kann. Er ist kein ganz junger Hund mehr, auch wenn er sicherlich noch einige gute Jahre vor sich hat, trotzdem fällt es ihm schwer sich an das Leben im Shelter zu gewöhnen. Den meisten Hunden, die ihr Leben lang in vertrauter Umgebung verbracht haben, fällt die Umstellung sichtlich schwer. Wir hoffen daher, dass sich schnell jemand in den hübschen Rüden verguckt und ihn gerne zu sich nehmen möchten. Balto3 kommt Mitte August 2022 zu uns in die Vermittlung, er sucht ein schönes Zuhause mit lieben Menschen, die gerne etwas mit ihrem Hund unternehmen, denn auch wenn Balto3 kein Jungspund mehr ist, hat er immer noch Energie und braucht sowohl für den Kopf als auch den Körper Beschäftigung.


    Balto3 ist ein aktiver Rüde, der gerne mit den anderen Hunden spielt, deshalb darf er auch in ein Zuhause ziehen in dem bereits ein Artgenosse oder sogar ein bestehendes Hunderudel lebt. Er ist ein Siberian Husky (-Mischling), diese Hunde sind in aller Regel freundlich und kooperativ aber auch ausdauernd und eigenständig. Außerdem haben sie einen Jagdtrieb. Huskys brauchen ausreichend Bewegung und das heißt bei dieser Rasse nicht, dass ihnen ein ruhiger und gemütlicher Spaziergang einmal am Tag genügt, sie müssen wirklich ausgelastet werden sonst suchen sie sich ihre Beschäftigung selbst.


    Wenn Sie unserem Balto3 ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

    Name: Lotus

    Rasse: Mischling

    Farbe: tricolore

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 15.11.2021

    Größe / Gewicht: ca. 45 cm / ca. 18 kg

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich

    Aufenthaltsort: Spanien (Adra/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt


    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Lotus füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Wir vermuten das Lotus einmal in einer Familie gelebt hat, er kommt offen auf Menschen zu und genießt angebotene Liebkosungen. Gefunden wurde er vor der Tür eines Supermarktes, nachdem kein Besitzer ausfindig gemacht werden konnte, lebt er nun im Shelter und wartet darauf in sein neues Zuhause reisen zu dürfen. Er befindet sich ab Mitte August 2022 in der Vermittlung und würde sich erst einmal auch über eine Pflegestelle in Deutschland freuen.


    Lotus ist gerade erst aus dem Welpenalter heraus und als solcher bringt er ordentlich Energie und Entdeckerfreude mit . Er hat die Hunderegeln noch nicht gelernt, lässt sich im Tausch für was leckeres zu fressen oder eine Runde spielen bestimmt überreden sie zu lernen. Mit Artgenossen ist er gut verträglich, im Shelter versteht er sich besonders mit Tapon sehr gut, er darf gerne zu einem weiteren Hund oder in ein bestehendes Hunderudel vermittelt werden.


    Wenn Sie unserem Lotus ein Zuhause schenken möchten oder ihn als Pflegestelle einen Teil seines Weges begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

    Name: Zeus9

    Rasse: Mischling

    Farbe: Creme

    Geschlecht: Rüde

    Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

    Alter / Geb. Datum: ca. 09.03.2022

    Größe / Gewicht (Stand: 09.08.22): ca. … cm / ca. … kg (ausgewachsen ca. 55 cm)

    Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

    Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

    Verträglich mit Artgenossen: ja

    Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

    Geeignet für Kinder: noch unbekannt

    Charakter: verträglich

    Aufenthaltsort: Spanien (Huella de Jaen/Shelter)

    Schutzgebühr: 390,- €


    Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt; Erfahrung mit Herdenschutzhunden; Bitte beachten Sie, dass Herdenschutzhunde nicht in jedes Bundesland einreisen dürfen



    Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!


    Bei Interesse an Zeus9 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/


    Kontakt:

    corinna.grote@perros-de-catalunya.de

    isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


    Unser Zeus9 hat in seinem kurzem Leben schon ganz schön was durchgemacht. Er wurde verlassen auf einem Feld gefunden, leider hat sein Bruder die spanische Hitze nicht überlebt. Der Hundejunge lebt jetzt in einem Shelter und wartet darauf, dass der schöne Teil seines Lebens bald beginnt. Wir suchen extra liebe Menschen für den Bub, die ihn ganz viel knuddeln wollen, es aber auch nicht vernachlässigen ihm die Hunderegeln beizubringen. Zeus9 kommt ab Mitte August 2022 zu uns in die Vermittlung. Möchten Sie ihm ein Zuhause schenken


    Zeus9 ist ein typischer Welpe, er ist verspielt, verschlafen, lustig und sehr neugierig. Er möchte alles erschnüffeln und hat viel Energie. Bestimmt wird er viel Freude in sein neues Zuhause mitbringen. Die Hunderegeln muss er aber erst noch lernen.


    Wir vermuten das in Zeus9, zumindest ein Teil, Herdenschutzhund drin steckt, daher suchen wir für ihn Menschen die Erfahrung mit diesen willensstarken Hunden mitbringen.


    Wenn Sie mit unserem Zeus9 in ein gemeinsames Leben starten möchten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, damit wir einschätzen können ob der Hund ein gutes Zuhause bei Ihnen finden kann. Vielen Dank!